... damit Ihre Vorhaben kreativ und erfolgreich sind  


 
 

Das IQ-Konzept ESPRIT ist eine Fachdomäne von Sophine

ESPRIT assistiert herkömmlichen und anerkannten alternativen Heilmethoden, achtet ehrliche, friedliche und lebensfördernde Glaubensgemeinschaften, respektiert unterschiedliche philosophische, politische oder religiöse Geisteshaltungen -sofern sie nicht unfrei machen - und lehnt eindeutig Radikalismus und Gewaltherrschaft ab. 

Esprit sympathisiert mit allen, die auf dem Weg sind, der Welt und ihren Kreaturen zu dienen, weil sie sich hierfür geschaffen glauben.

Es geht um Motivation, um die geistig-seelische, glaubhafte Kraft, die zur Liebe befähigt und die nichts und niemanden verloren sein lässt - wie auch immer.... 

Esprit-Seminare befassen sich mit Phänomenen seelischer und spiritueller Erlebnisse. Vielleicht haben ähnliche Erfahrungen zu allen Zeiten unterschiedliche Kulturen bewegt und begleitet und sie vermögen durch Überlieferung oder auch archetypisch weiterhin menschliches Verhalten und menschliche Ängste bewusst oder weniger bewusst zu beeinflussen.

Märchen, Sagen und Legenden beschäftigen sich in ihrer Symbolsprache mit Grundproblemen und uralten Ängsten menschlicher Existenz. Tabuthemen werden entschleiert und bekommen ein neues sprachliches Gewand, eines, das nicht im Kopf, sondern auf dem Grund der Seele gesponnen und gewebt wurde und das auf mythische und mystische Weise Völker, Kulturen und Zeiten einkleidet und verbindet.

Im Märchen erleben Menschen, dass ihre Probleme lösbar sind, ihre Fragen und Gebete erhört werden und dass die Akzeptanz der Endlichkeit und der Angst vor dem Tod letzten Endes befreiend wirkt. Durch die besondere Methodik des Trainings, in der die Teilnehmer/innen stets aktiv das Geschehen gestalten, gewinnen die Seminare außer durch Tiefgang und Erkenntnisfülle an erfrischendem ESPRIT.